Nutzungsbedingungen

1. Nutzung

Der Nutzung dieser Website und ihrer Inhalte liegen diese Nutzungsbedingungen zugrunde. Für private Zwecke ist die Nutzung der Website und ihrer Inhalte unentgeltlich, eine gewerbliche Nutzung dieser Website und ihrer Inhalte ist hingegen ohne vorherige schriftliche Zustimmung des Inhabers nicht gestattet.

2. Inhalt der Website

Der Inhaber Gesellschaft für Ethik dieser Website bemüht sich um die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen, leistet aber keine wie immer geartete Gewähr dafür. Die bereitgestellten Informationen können jederzeit ohne Vorankündigung verändert, ergänzt oder gelöscht werden, der Betrieb der Website kann auch ohne Vorankündigung zur Gänze eingestellt werden.

3. Haftungsausschluss

Eine Haftung von Gesellschaft für Ethik und der für den Inhalt der Website verantwortlichen Autoren für Schäden, die Nutzer oder dritte Personen durch fehlerhafte oder unvollständige Informationen, durch illegale, rassistische oder sonstige mit den Grundprinzipien von Gesellschaft für Ethik in Widerspruch stehende Informationen/Inhalte auf verlinkten Websites oder von Gesellschaft für Ethik eingerichteten Foren erleiden, ist ausgeschlossen, sofern nicht zwingende gesetzliche Bestimmungen eine Haftung begründen.

Gesellschaft für Ethik distanziert sich ausdrücklich von allen illegalen, rassistischen oder sonstigen mit den Grundprinzipien von Gesellschaft für Ethik in Widerspruch stehenden Aussagen/Meinungen von Gästen und Vortragenden unabhängig von der Art der Veröffentlichung dieser Aussagen/Meinungen. Sollten Gesellschaft für Ethiksolche Aussagen/Meinungen bekannt werden, werden diese von der Website so rasch wie möglich entfernt. eine Haftung für solche Aussagen/Meinungen den Nutzern und dritten Personen gegenüber ist jedoch ausgeschlossen.

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Websites (links), die außerhalb des Einflussbereiches von Gesellschaft für Ethik und der Autoren dieser Website liegen, haften Gesellschaft für Ethik und die Autoren nicht für die Inhalte der verlinkten Websites. Gesellschaft für Ethik erklärt jedoch, dass in dem Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den verlinkten Seiten erkennbar waren. Auf die künftige Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten hat Gesellschaft für Ethik jedoch keinen Einfluss. Sollten auf verlinkten Websites illegale, rassistische oder sonstige mit den Grundprinzipien von Gesellschaft für Ethik in Widerspruch stehenden Informationen/Inhalte verfügbar sein, distanziert sich Gesellschaft für Ethik ausdrücklich von diesen Informationen/Inhalten. Dies gilt auch in vonGesellschaft für Ethik eingerichteten Foren, in denen Nutzer Kommentare abgeben und Stellung nehmen können. Gesellschaft für Ethik wird nach einem Bekanntwerden von illegalen, rassistischen oder sonstigen mit den Grundprinzipien von Gesellschaft für Ethik in Widerspruch stehenden Informationen/Inhalte den link zu dieser Website so rasch wie möglich entfernen respektive die Kommentare in den Foren entfernen.

4. Urheberrechte

Die Inhalte dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. Urheberrechtlich geschützte Werke Dritter, von denenGesellschaft für Ethik das Recht zur Publikation erhalten hat, dürfen ohne ausdrückliche vorherige schriftliche Zustimmung des Urhebers weder verwendet noch vervielfältigt oder in anderen Medien wiedergegeben werden. Auch die von Gesellschaft für Ethik selbst erstellten Inhalte sind urheberrechtlich geschützt; die Verwendung, Vervielfältigung sowie die Wiedergabe in anderen Medien ist ohne ausdrückliche vorherige schriftliche Zustimmung von Gesellschaft für Ethik nicht gestattet.

5. Datenschutz

Die Nutzung aller auf der Website angebotenen Inhalte ist – soweit technisch möglich und zumutbar – ohne Angabe personenbezogener Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms möglich. Grundsätzlich werden auf der Website von Gesellschaft für Ethik keine personenbezogene Daten (E-Mail Adressen, Namen und Anschriften) erfasst. Sofern auf der Website die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (E-Mail Adressen, Namen und Anschriften) besteht – etwa für das Abonnieren eines Newsletter – erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers freiwillig.

Gesellschaft für Ethik setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Daten gegen Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff unberechtigter Dritter zu schützen. Jene Personen, die Zugang zu Daten haben, sind gesetzlich und vertraglich zu deren Geheimhaltung verpflichtet. Eine Haftung von Gesellschaft für Ethik für allfällige aus einer Verwendung durch Dritte illegal erlangter Daten resultierende Schäden und Aufwendungen, die Nutzer oder Dritte erleiden, ist ausgeschlossen.

Gesellschaft für Ethik setzt unter Umständen “Cookies” ein, um die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der Nutzer der Website zu ermitteln. Über diese „Cookies“ werden aber keine personenbezogenen Daten erfasst. Eine Nutzung der Website ist auch ohne „Cookies“ möglich. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie „Cookies“ automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von „Cookies“ jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald „Cookies“ gesendet werden.