Die Bedeutung des Lebens zur Entwicklung der Seele

„Das Recht des anderen zu respektieren, ist der Schlüssel zum Leben in dieser Welt.“ – Ostad Elahi

In der Vielfalt, in der sich das menschliche Leben zeigt, liegt unsere Aufgabe unsere Unterschiedlichkeiten als Geschenk Gottes zu erkennen. Begegnen wir einander mit Respekt und Toleranz so bedeutet dies auch eine Chance für uns:

Einerseits steht uns dadurch die Möglichkeit offen bei Begegnungen auf Augenhöhe neue Erfahrungen zu sammeln – andererseits können wir aus diesen Begegnungen Kraft schöpfen, denn jeder Mensch hat eine Gnade. Gelingt es uns diese zu ergründen, ineinander einzutauchen, kann uns diese Erkenntnis reich belohnen.

Unabhängig von Herkunft, Bildung, Stand, körperlicher oder geistiger Gesundheit, wir alle haben das Recht auf einen Platz in unserer Gesellschaft. Genauso wie wir durch zahlreiche Kriterien vielfältig geformt sind, so unterscheiden sich auch die Herausforderungen des Lebens sowie jene, die wir uns selbst auferlegen.

Was bedeuten Worte wie Glück, Zufriedenheit, Erfüllung oder Luxus für einen hochkarätigen Manager und für einen schwer behinderten Menschen?

Für den einen mag die Erfüllung im Erreichen eines persönlichen Karrierezieles liegen, für den anderen stellt ein notwendiges Hilfsmittel – wie z.B. ein Sauerstoffgerät – bereits Luxus dar.

Wenn wir versuchen, uns an die Stelle eines anderen zu versetzen und damit das Leben mit all seinen Facetten zu akzeptieren, können wir auch lernen uns selbst zu akzeptieren und inneren Frieden zu finden.




MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG VON

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.