Frauenrechte & Gleichberechtigung

100 Jahre Frauentag – was haben wir bereits erreicht, wo stehen wir?
Wenn man von „den Frauen“ spricht, so ist weltweit deren Lage sehr verschieden; bei genauerer Betrachtung existieren oft wenige Gemeinsamkeiten. Die aktuelle Situation von Frauen in Nordafrika oder China ist nicht mit der in Österreich vergleichbar, aber auch in Österreich herrschen nach wie vor viele Unterschiede. Gemeinsam ist den Frauen oft nur, dass ihnen Grenzen aufgrund ihres Frau-Seins gesetzt werden.
Wo besteht daher aktuell Handlungsbedarf?

Frau Bundesministerin Gabriele Heinisch-Hosek geht in diesem Vortag vor allem auf die innerösterreichische Perspektive ein und setzt sich mit der Frage auseinander, warum sich Frauen -wie auch Männer- für Gleichberechtigung und Frauenrechte engagieren sollten.




MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG VON

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.