Natürliche Meditation

Was versteht man unter „Meditation“ und wie lässt sich eine „Natürliche Meditation“ im täglichen Leben umsetzen? Oder in anderen Worten: Wie kommuniziert man zeitgemäß mit dem Schöpfer?

Dr. Nasseri betont, dass der Mensch ein zweidimensionales Wesen ist, mit einer physischen und einer metaphysischen Dimension. Um den metaphysischen Teil in uns nicht verkümmern zu lassen, sondern vielmehr unser gesamtes Potential auszuschöpfen, ist es notwendig, unsere Gedanken auf die „göttliche Wellenlänge“ einzustellen. Im individuellen Gebet und Anwendung der ursprünglichen Ethik im täglichen Leben finden wir so die für unsere seelische Entwicklung notwendige Energie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.