Glaube, Vernunft und Metaphysische Realität

Viele der bedeutenden wissenschaftlichen Entdeckungen des letzten Jahrhunderts betreffen Realitäten, die unseren physischen Sinnen nicht unmittelbar zugänglich sind, wie die der elektromagnetischen Wellen oder der Atome. Ihre Entdeckung basiert rein auf Theorien und Beobachtungen, die oft erst Jahrzehnte später dank geeigneter Instrumente bewiesen werden konnten. Kann man nun davon ausgehen, daß analoge metaphysische Realitäten existieren, die von unseren physischen Sinnen nicht wahrgenommen werden können?

Dr. Mahmoodian und Dr. Razmaria zeigen anhand konkreter Beispiele und Analogien aus Physik und Medizin, wie die konkrete Annahme einer metaphysischen Dimension zu Entdeckungen von alltäglicher praktischer Relevanz führen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.