Music for the Mind – Musik für Geist und Intellekt Eine Einführung in ein modernes Klangstimulationsprogramm

Das menschliche Gehör ist für die Aktivierung der Gehirnrinde hauptverantwortlich und muss zu diesem Zweck ständig stimuliert werden. Die dazu notwendigen Impulse wirken umso effizienter, je besser ihre Qualität ist: Bei akustischen Stimulationsprogrammen wird deswegen komplexe Musik (wie aus Werken von Mozart) genommen, die besonders reich an Obertönen/hohen Frequenzen ist und daher viel Energie spenden kann.

Das vierwöchige Klangstimulationsprogramm Music for the Mind kombiniert neueste psychoakustische Techniken mit der Musik des Tanburs, einer altpersischen Laute. Dies zeigt mehrere Vorteile:

  • Extrem hohe Dichte an hohen Frequenzen.
  • Aktives Zuhören wird durch die komplexe Musik erleichtert.
  • Training des Gehörsystems und somit Training für den Intellekt.
  • Improvisierte Musik.
  • “Sakrale” Intention in der Musik (Nahrung für die Seele)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.